Ralf Kotthoff

UNIVERSAL MUSIC

Ralf Kotthoff (*1971) ist Director E-Commerce Marketing & Sales bei Universal Music Deutschland. Bis 2014 betrieb er die Firma MZEE: Die erste wirkliche Hip Hop-Plattform Deutschlands war seit Anfang der 90er Jahre Plattenlabel, Versandhandel, Internetforum sowie Eventveranstalter und Karrieresprungbrett für viele bedeutende Rap-Artists jener Zeit - darunter Advanced Chemistry, MC Rene, die Stieber Twins und viele weitere. Kotthoff und sein Team setzten Meilensteine in der europäischen Hip Hop-Geschichte und ebneten den Weg für tausende von Künstler-Biografien, die sich dank MZEE europaweit ausdrücken und vernetzen konnten. Seine Einbettung in die "Jugendkultur" Hip Hop bringt Ralf Kotthoff immer wieder in Kontakt mit „Jugendlichen" im Alter von 12 bis 42, die ihren Weg mitunter auf unkonventionelle Weise gehen. Mit dieser Sichtweise unterstützt er das Anliegen der HERO SOCIETY.

www.mzee.com

Rocky Wüst_650x650