Prof. Dr. Gerald Hüther

AKADEMIE FÜR POTENtIALENTFALTUNG

Prof. Dr. Gerald Hüther (*1951) ist Neurobiologe und Deutschlands renommiertester Hirnforscher. Mit Aussagen wie «Wir sind alle nur eine Kümmerversion dessen, was wir sein könnten» stößt er in Vorträgen, Interviews und Büchern ein gesellschaftliches Umdenken an. In seinem Buch «Was wir sind und was wir sein könnten – ein neurobiologischer Mutmacher» beschreibt er die Notwendigkeit eines Wandels von einer Gesellschaft des Ressourcen-Verbrauchens hin zu einer Potenzialentfaltungsgesellschaft. Hüther gründete die Akademie für Potentialentfaltung - eine Genossenschaft, die Gemeinschaften beim Aufbau einer Beziehungskultur unterstützt, die eine optimale Entfaltung der Potenziale ihrer Mitglieder ermöglicht. Gerald Hüther unterstützt die HERO SOCIETY bereits seit ihrer Gründungsphase. Er hat durch seine Inspiration bedeutend beigetragen zu ihrem Ansatz der Ermutigung von Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und Lehrern. Die HERO-Gründer Mitch Senf und Marcell Doppel L sind heute als "Expert-Fellows" ebenfalls Mitglieder in der Akademie für Potentialentfaltung.

www.akademiefuerpotentialentfaltung.org