STREET LEVEL

Über 100 Kinder- und Jugend­li­che unter 18 Jahren nehmen an diesem außer­ge­wöhn­li­chen Wett­be­werb für Jugend­li­che teil. Es ist die Veran­stal­tung des Jahres, auf welche die jüngs­ten Brea­ker hinar­bei­ten und trai­nie­ren. Sie melden sich einzeln und als Team an. Unter den Teil­neh­mern sind nicht nur Jungen sondern auch Mädchen, also B‑Girls, die ihren männ­li­chen Mitstrei­tern  in nichts nach­ste­hen. Neben dem Wett­be­werb unter­ein­an­der haben die Nach­wuchs­tän­zer auch die Möglich­keit, im Format „Rookee & Pro“ Seite an Seite mit einem Profi gegen ein gleich­ar­ti­ges Team anzu­tre­ten. Gemein­sam mit einem Vorbild zu tanzen, ist dabei das Größ­te für die Kids. Die Batt­les werden von einer fach­kun­di­gen Jury bewer­tet. Diese besteht aus erfah­re­nen Tänzern der natio­na­len Breakdance-Szene.

WICH­TIG: Das STREET LEVEL am 18.09.2021 läuft auf Grund gesetz­li­cher Regeln unter 3G. Einlass kann also nur gewährt werden wenn Ihr geimpft, getes­tet oder gene­sen seid. Bitte denkt an die jewei­li­gen Nachweise!

Hier findet Ihr unser Hygienekonzept.

HERO_SOCIETY-Jugendevents

So entstand Street Level

Der beson­de­re Szene-Wett­be­werb für Kinder- und Jugend­li­che unter 18 Jahren wurde initi­iert im Jahr 2008 von dem Break­dan­cer & Entre­pre­neur Mitch Senf. “Ich woll­te damit zahl­rei­chen Nach­wuchs-Tänzern die Möglich­keit geben, in einer Commu­ni­ty zusam­men­zu­kom­men und zu zeigen was in ihnen steckt.”. Heute ist es die Veran­stal­tung des Jahres, auf welche die jüngs­ten Brea­ker Deutsch­lands hinar­bei­ten und trainieren.

Willst du regelmäßig Infos
zur Potenzialentfaltung?

Dann trag dich hier ein und erhal­te inspi­rie­ren­de Dinge von uns,
die dir helfen, deine eige­nen Super­kräf­te und die von ande­ren zu entdecken.